Liquide Proteins

Liquide Proteins Ultra Soft ist ein neues High perfection Präparat aus dem Entwicklungslabor Dr. Erich Schulte. Eine Kombination aus verschiedenen hautähnlichen Proteinen wie Ceramide, Seidenproteine, Squalan und Hyaluronsäure wird von der Haut schnell aufgenommen und bildet einen zusätzlichen Schutzfilm.

Liquide Proteins Ultra Soft verleiht der Haut eine unvergleichliche Glätte. Die Wirkung entfaltet sich nicht in den tiefen Hautschichten, sondern es handelt sich vielmehr um einen Oberflächeneffekt. Dieser Effekt hat verschiedene Vorteile. Durch den atmungsaktiven Versiegelungseffekt wird die Haut vor transepidermalem Wasserverlust geschützt, gleichzeitig wird der Aufbau der Mikroflora der Haut unterstützt.
Das Eindringen von Schadstoffen und Keimen wird erschwert, die Haut wird gleichsam von innen zûnd aussen geschützt.

Das Produkt Liquide Proteins ist auch für die junge Haut eine perfekte Tagespflege. Sehr gut geeignet als Make-up Unterlage.

Skin Velvet

Skin Velvet ist ein Microschaum, der den Lipidhaushalt der Haut schnell normalisiert. Eine ausgewogene Kombination wertvoller pflanzlicher Lipide aus Nachtkerzenöl und Sheabutter – ergänzt um Weizenproteine mit feuchtigkeitsspendender Aloe Vera und Vitamin E – stellt das natürliche Gleichgewicht der haut wieder her.

Die Haut und Ihr Gewebeaufbau

Da jugendliches Aussehen einer der grössten Wünsche der Menschen ist, standen in den letzten Jahren die Prozesse der Hautalterung im Mittelpunkt vieler Forschungen.
Unserem Verständnis nach sollten die neuentwickelten Verfahren und Wirkstoffe im Rahmen der Kosmetik auch Ihnen als Anwender zur Verfügung stehen.

Selbstverständlich ist das Thema Hautverjüngung speziell in meiner Klinik eines der wichtigsten, und bei der Entwicklung meiner Methode Neo Tissudermie wollte ich erreichen, dass das neue Verfahren im Unterhautgewebe wirksame Ergebnisse bringt und sich der positive, verjüngende Einfluss auf das optische Erscheinungsbild der Haut auswirkt.

Vergleichbar mit dem Bild einer Matratze, die mit einem Laken bedeckt ist, so halten Collagen- und Elastinfasern die Epidermis: Das Laken die Oberhaut, die Matratze das Untergewebe.
In der „Füllung“ sind Collagene und Elastinfasern. Für die jugendliche Elastizität der Haut ist nach neuen Forschungen vor allem das (Stütz-) Collagen Typ 3 verantwortlich.
Bereits ab dem Alter von ca. 25 Jahren lässt die Collagenproduktion nach und die Haut verliert ihre ehemals glatte Kontur.

Mit meiner neuentwickelten Methode, der Neo Tissudermie, wird der Gewebeaufbau durch die Wachstumsaktivierung der Collagen -3-Fasern neu strukturiert. Ergänzt wird diese neue Methode durch die bewährten QMS – Präparate zur Verbesserung der Collagen-1-Strukturen. Somit stehen auch Ihnen die Forschungsergebnisse meiner Klinik zur Verfügung.

Co – Lecitine 3

High perfection Wirkstoffkonzentrat aus dem Entwicklungslabor Dr. Erich Schulte. Ein Kombinationswirkstoff – eingebettet in ein Hyaluronsäure Gel – regt das Wachstum der Collagen 3 Fasern an und fördert gleichzeitig die Zellneubildung.

Mit Co – Lecitin 3 wurde ein für die Kosmetikneues – bisher absolut einzigartiges – Wirkstoffkonzept verwirklicht. Durch die Koppelung der Fähigkeiten verschiedener High Tech Wirkstoffe in Verbindung mit hochdosierterHyaluronsäure, deren Fähigkeiten als Schleusermedium, Gelbildner und hochwertiger Feuchtigkeitsspender optimal genutz wird, entstand ein Präparat, das in seiner Wirkung momentan wohl einmalig ist.

Empfohlene Anwendung: abends für die anspruchsvolle Haut.